Neuer Story-Trailer zu Insomnia: The Ark wurde veröffentlicht

Studio Mono hat einen neuen Trailer zum Story-orientierten Rollenspiel Insomnia: The Ark veröffentlicht, das einen Einblick in die komplexe Geschichte des Spiels gibt.
Insomnia: The Ark findet Spieler, die auf einer riesigen interstellaren Raumstation namens Object 6 durch den Weltraum ziehen, wo die Leute von Nomah, die einzigen Nachkommen einer einstmals großen Zivilisation, von einem sterbenden Planeten flohen, der von den Flammen des Krieges verschlungen wurde. Diese Geschichte wird im Trailer von Prime General Azar beschrieben, und sein Einfluss auf die Bürger von Objekt 6 ist durchweg spürbar.
Mit einigen Aufnahmen von der bröckelnden Raumstation und den „Unfällen“, die Azar befallen hat, ermutigt Azar seine Bürger, sich um ihre Zukunft zu bemühen. Es wird interessant sein, die Geschichte des Krieges aufzudecken, die dazu geführt hat, dass alle von ihrem ursprünglichen Planeten fliehen und genau herausfinden, was Azar beabsichtigt, wenn Insomnia:The Ark vollständig freigelassen wird.
Sie können den Trailer unterhalb des Beitrags sehen. Insomnia: The Ark wird dieses Jahr für PC veröffentlicht.

2 Responses

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.