Gerücht: Diablo III: Eternal Collection für Nintendo Switch erhält vielleicht einen eigenen Amiibo

Wir sind nur noch wenige Tage von der Veröffentlichung von Diablo III: Eternal Collection für die Nintendo Switch entfernt, aber man kann anscheinend noch mehr von dieser Zusammenarbeit zwischen Nintendo und Blizzard erwarten. Der Reddit-Benutzer JustMaku konnte kurz vor dem Start bereits die Spieldateien analysieren und ging daraufhin zum Diablo-Subreddit, nachdem sie Informationen gefunden hatten, die darauf hindeuteten, dass ein Diablo Amiibo auf dem Weg sein könnte.
Nintendos Toy-to-Life Amiibo ist auch fast vier Jahre nach der Einführung im Jahre 2014 noch immer stark, auch wenn andere Toy-to-Life Produkte wie Skylander, Disney Infinity und LEGO Dimensions keine neuen Spiele oder Figuren mehr produzieren. Neue Amiibo werden jedes Jahr konsequent veröffentlicht und können für mehrere Spiele verwendet werden, so dass sie es geschafft haben, dauerhaft relevant zu bleiben. Das Datamining zeigte, dass Diablo III: Eternal Collection Amiibo unterstützen würde, und ihre Beschreibungen innerhalb der Daten deuten darauf hin, dass ein Diablo Amiibo in der Entwicklung ist.
Denn die Nutzung von Amiibo ist in drei verschiedene Kategorien unterteilt: Standard/Generisches Amiibo, Schatz-Goblin-Amiibo und Dämonen Amiibo. Die Kategorie Standard/Generisch scheint für die Standard-Franchise-Themen von Nintendo zu gelten, während der Treasure Goblin und Demon Amiibo neue Figuren sind. Mit einem Default/Generic oder Treasure Goblin öffnet das Amiibo ein Portal an einem derzeit unbekannten Ort; dieser Ort ist unbekannt, da er von einem Server bestimmt werden muss.
In der Zwischenzeit erschafft der Dämon Amiibo treffend einen mächtigen Dämon, den die Spieler auf der Karte bekämpfen können. Alle Amiibo haben auch Abklingzeiten. Standard/Generische und Schatz-Goblin-Amiibo können nur einmal alle 22 Stunden verwendet werden, während der Demon-Amiibo alle 45 Minuten verwendet werden kann. Diese Amiibo sollten auch im Mehrspieler-Modus funktionieren, sei es lokal oder online. Du kannst den Original-Beitrag von JustMaku hier nachlesen:

If you don’t know what an amiibo is, it’s a delightful new creation from Nintendo that blends both toy and game alike. If plugged into right games, Amiibos can unlock new modes, characters and features.

Based on datamined information from the Switch version of the game Diablo 3 will support 3 types of Amiibo:

Default/Generic Amiibo
Treasure Goblin Amiibo
Demon Amiibo

The first two will spawn a portal leading to some location (controlled by server so can’t be datamined) while the demon amiibo will spawn a powerful demon on the map. To prevent abuse, there’s currently a cooldown on each type of the summon:

22 hours (1320 minutes) for portals
45 minutes for demons.

amiibos can be used in both local and online mode.

Es bleibt also spannend, wie Blizzard oder Nintendo auf diese Meldungen reagieren.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.