Großes Firmware-Update 5.0 für Playstation 4

Share on facebook
Share on google
Share on twitter
Share on linkedin

Diese Erneuerungen werden kommen:
Sony will mit dem nächsten Update der Playstation 4, einige neue Funktionen spendieren. Darunter soll unter anderem ein Familienkonto und Full-HD Streaming mit 60fps via Twitch dabei sein. Künftig solltet ihr auch anderen Spielern folgen können, ohne mit ihnen befreundet zu sein.
Das große Firmware-Update 5.0 für die Playstation 4 wurde von Sony weder bestätigt noch veröffentlicht. Jedoch soll Eurogamer bereits im Besitz der Release-Notizen sein.
Wer also gerne per Switch streamt, kann in Zukunft seine Games auf seiner Playstation 4 dann in Full-HD (1080p) und 60 Bildern pro Sekunde streamen. Was jedoch viel interessanter ist, ist eine Umstrukturierung der Spielerkonten. Derzeit können nämlich z.B. nur einigen verifizierten Accounts gefolgt werden, wie beispielsweise erfolgreichen „Youtubern“. In Zukunft soll es jedoch möglich sein, jeden Playstation Spieler abonnieren zu können ohne mit ihm befreundet zu sein. In den Einstellungen könnt ihr selbst festlegen, ob euch nur Freunde folgen dürfen oder jeder Nutzer. In Zukunft wird dies zu mehr Interaktionen führen und das eure Freundesliste nicht zu voll wird. Es besteht natürlich auch die Möglichkeit, jeden Nutzer zu blockieren.
Mit dem neuen Update, können Eltern in Zukunft für Ihre Kinder auf der Playstation Konten erstellen, die unter ihrer Kontrolle liegen. Dies hat den Vorteil, dass beispielsweise Inhalte eingeschränkt werden können. Auch ein Limit , um Games im Sony-Onlineshop zu kaufen soll mit dem neuen Update bestimmt werden können. Die Einstellungen könnt ihr über den Computer, Smartphone oder über das Webinterface vornehmen.
Die letzte Erneuerung ist eher ein etwas kleineres Feature dafür aber längst überfällig. Die Benachrichtigungsanzeigen werden in Zukunft direkt im Schnellzugriff sichtbar sein. Bisher musste man dafür in dem „Homescreen“ navigieren, um beispielsweise den Status eures Downloads zu sehen. Wann jedoch das Update für die Playstation verfügbar sein soll, ist noch nicht klar. Laut Aussagen von Eurogamer, könnte dies jedoch in naher Zukunft passieren.
Quelle: eurogamer

Kommentar verfassen