Erscheint die Playstation 5 bereits 2019?

Share on facebook
Share on google
Share on twitter
Share on linkedin

Erste Bilder sind nun im Netz aufgetaucht und ein Branchenkenner verrät erste Details über die Playstation 5 welche im Jahr 2019 bereits erscheinen soll.
In einem Interview mit Michael Pachter verrät der Spezialist das wohl alles auf ein Release 2019 hin deutet. Die Playstation 4 pro soll daher nur eine Zwischenstation sein. Die fünfte Generation soll laut Michael Pachter die lang ersehnte 4k-Auflösung unterstützen und 240 Frames pro Sekunde bieten. Auf die Frage hin ob die Playstation 5 Spiele der Playstation pro wiedergeben könne zögerte er kurz, bejahte diese jedoch. Für alle diejenigen, die vermutet haben das die Playstation 5 schon 2018 erscheint müssen sich noch ein wenig gedulden. Der Insider rechnet mit einem Release 2019/2020. Er hält jedoch ein Erscheinungsdatum 2019 für wahrscheinlicher. Der Marktanteil an 4k-Fernseher liegt in der USA bereits bei 50% und im Rest der Welt bei 35%.

Das muss die fünfte Generation von Playstation können :

Der Konkurrenz Druck von Microsoft (Xbox One) auch Sony wächst zunehmend. Die Premium-Konsole der Redmonder wird schon Ende dieses Jahres kommen. Manches lässt sich ganz gleich, wann die PlayStation 5 nun kommt, so manches lässt sich über die Next-Gen-Konsole heute schon voraussagen!
Als ziemlich sicher gilt das die Playstation 5 zukünftig Spiele in 4k/2160p darstellen wird. Die Playstation 4 pro kann zwar bereits 4k wiedergeben, jedoch nicht nativ. Eine derart hohe Auflösung ist daher nur mit einer ausreichenden Rechenpower möglich. In Zukunft sollte man sich daher auf ein lauteres brummen der Konsole einstellen. Mehrer Experten halten daher bei der Playstation 5 etwa zehn Teraflops Grafikleistung für durchaus realistisch. Ob es dann letztendlich bei den 10 Teraflops bleibt hängt noch in den Sternen. Sicher ist allerdings das die nächste Generation von Sony um einiges an mehr Leistung mitbringen wird.
Quelle: computerbild

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.